CIRCUIT
Centre d’art contemporain
9, av. de Montchoisi
(accès quai Jurigoz)
case postale 303
CH – 1001 Lausanne
Tel Fax +41 21 601 41 70
contact
Accueil
Archives
Editions
Links
Soutiens
Downloads
Plan d'accès
A propos de Circuit

Tous
Expos
Evénements
Hors les murs
Garage des Nations, architecte: Maurice Braillard, ingénieur: Robert Maillart, construit en 1936; Genève, Suisse.
Devenu un monument qui commémore la chute du personnel du HCR.

wiki/File:Garage_des_Nations

wiki/Robert_Maillart

ba.e-pics.ethz.ch

Mondes pluriels et controversés.
Entrer dans la fabrique du patrimoine
Ola Söderström
books.openedition.org

Critérium cycliste des Nations 1944
Palmarès :
1. NAEF Ernest
2. KNECHT Hans
3. SALADIN Fritz
memoire-du-cyclisme.eu/criteriums/crit_geneve


Erhaltene Werke
In Lausanne blieben am Seeufer der «Le P’tit Train», das Théâtre de Vidy sowie eine kleine Erhebung («Pyramide»), alle in Vidy, sowie in Dorigny
beim See «Pyramiden» erhalten sowie die Betonkuppel im Vallée de la Jeunesse.[5] Im Flughafen Kloten befindet sich bei der Kapelle
(Andachtsraum) eine Glocke mit der Inschrift Expo 1964 Lausanne, H. Rüetschi Aarau, «Ut omnes sint unum». In Oberkirch LU wurde das
Pfadiheim Sursee aus Konstruktionsteilen des Weges der Schweiz errichtet. In Flüelen steht der «Rütlischwur», die elf Meter hohe Eisenplastik
«Schwurhände» von Werner Witschi.[6]
wiki/Expo_64

Das Pfadiheim am Waldrand
Willkommen im Pfadiheim Sursee
Sind Sie auf der Suche nach einem geeigneten Lagerhaus für das nächste Ferien- oder Schullager? Suchen Sie ein Lokal für ein Geburtstagsfest?
Dann sind Sie bei uns genau richtig:
Unser Angebot richtet sich in erster Linie an Jugendvereine und Schulen für die Durchführung von Ferien- und Schullager mit bis zu 40
Teilnehmenden. Ausserdem eignet sich unser Haus für Tagesveranstaltung mit bis zu 60 Teilnehmenden wie z.B. Geburtstagsfeiern, Familienfeste
etc.
pfadiheimsursee.ch
img_homepage